IT-Controlling

IT-Systeme nehmen in den Geschäftsmodellen fast aller Branchen eine immer bedeutsamere Rolle ein. Unabhängig davon, ob das Geschäftsmodell selbst ein digitales Geschäftsmodell ist oder Prozesse traditioneller Geschäftsmodelle automatisiert werden, steigt der Anteil der IT-Kosten im Vergleich zu Kosten anderer Ressourcen deutlich an. Während die Betriebswirtschaftslehre ganze Lehrstühle mit der Steuerung der traditionellen Einsatzfaktoren beauftragt, ist die IT ein Hybrid zwischen den Welten und scheint sich der Diskussion zu entziehen. Allerdings glaubt jeder mitreden zu können, der schon mal bei einem Discounter einen Rechner gekauft und konfiguriert hat und aus dieser Erfahrung die klare Nachricht mitbringt: IT wird immer günstiger – wieso eigentlich nicht auch in unserem Unternehmen?

Hier sind mehr denn je Transparenz und neue Steuerungsansätze gefordert! Je automatisierter die Prozesse werden – und Industrie 4.0 zeigt uns in Ansätzen bereits, wohin die Reise geht – desto untauglicher erscheinen die traditionellen Instrumente.

Weiterlesen ...

Unsere Kompetenzbroschüre zum Thema IT-Controlling

Wettbewerbsvorteile und Transparenz durch effektives IT-Controlling - Eine Neupositionierung des IT-Controllings jenseits der Budgetkontrolle ist überfällig
  • Steigende Anforderungen an die IT
  • IT-Controlling und IT-Steuerung: Wertschöpfungsphasen
  • Lösungsweg
  • Beratungsansatz der 4C GROUP 
  • Nutzen des leistungsorientierten IT-Controllings
Download (PDF - 4 Seiten, 691 KB)

Unsere Experten für IT-Controlling

Vernetzen Sie sich mit uns über Xing oder LinkedIn

+

Stephan Grunwald
Markus Noçon

Senior Partner

Folgen Sie uns:
Kontaktformular Zum Profil
  • Group Reporting & Accounting
  • Performance Management & Controlling
Menü