Start Your Expedition

Intelligentes Stromnetz: Steuern Sie die Energiewende mit der 4C GROUP

Die Notwendigkeit einer Transformation

Durch den unausweichlich voranschreitenden Klimawandel steht Deutschland an der Schwelle einer signifikanten Transformation: die Energiewende. Ziel ist es, bis 2030 den Anteil erneuerbarer Energien deutlich zu steigern und die Treibhausgasemissionen drastisch zu senken und gleichzeitige eine landesweite und zuverlässige Energieversorgung sicherstellen zu können. Die Stromnetzbetreiber spielen dabei eine elementare Schlüsselrolle als Vermittler zwischen Erzeugern und Verbrauchern und sind ein unerlässliches Bindeglied für die erfolgreiche Energiewende.

Übersicht
Herausforderungen und Lösungsansätze

Intelligentes Stromnetz: Der Schlüssel zur Energiewende

Die Bedeutung des intelligenten Stromnetzes für die Energiewende

Das Intelligente Stromnetz bzw. Smart Grid beschreibt die telekommunikationstechnische Anbindung aller Beteiligten von der Erzeugung, dem Transport, Speicherung bis hin zum Verbrauch, an das Energieversorgungsnetz. Getrieben durch die volatile Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien bildet es das Rückgrat und ermöglicht eine flexible Steuerung von Angebot und Nachfrage, fördert die nachhaltige Netzstabilität und steigert die Energieeffizienz.

Die Relevanz eines Intelligenten Stromnetzes ist unbestritten, und ist entscheidend für:

  • die dezentrale Energieversorgung, die eine landesweite Versorgung mit erneuerbaren Energien ermöglicht.
  • die Fähigkeit der Netzbetreiber, Erzeugung, Netzbelastung und Verbrauch automatisiert aufeinander abstimmen zu können.

Das intelligente Stromnetz ist von zentraler Bedeutung für Energieversorger, Netzbetreiber, Industrieunternehmen und letztendlich für alle Verbraucher, die auf eine sichere, effiziente und umweltfreundliche Energieversorgung angewiesen sind.

 

Ein intelligentes Stromnetz adressiert eine Vielzahl von Herausforderungen:

  • Es unterstützt die Integration dezentraler Energieerzeugung und trägt zur Stabilisierung des Stromnetzes bei
  • Bildet die Basis für Automatisierung und Digitalisierung der Energieströme, das insbesondere für Verbraucher mit eigener Energieerzeugung, wie Photovoltaikanlagen, von Bedeutung ist.
4C Whitepaper: Grid Smartifizierung und Smart Meter Rollout

Experten europäischer Verteilnetzbetreiber haben wertvolle Einblicke in den Status quo der Grid-Smartifizierung in Deutschland sowie nützliche Erkenntnisse für den Smart Meter Rollout geteilt, die auf Erfahrungen aus dem europäischen Ausland basieren. Unser 4C Whitepaper beleuchtet, wie diese internationalen Erfahrungen den Weg für die Smartifizierung der deutschen Energieinfrastruktur ebnen können.

Die Zukunft des intelligenten Stromnetzes wird nicht allein durch Technologie bestimmt, sondern durch die Weisheit, mit der wir Strategie, Technologie und Mensch harmonisch verknüpfen.

Christopher Kaetz | 4C GROUP

Unser Leistungsangebot

Strategische Exzellenz
Mehr erfahren Schließen
Zukunfts-Transformation
Mehr erfahren Schließen
Krisensichere Infrastruktur
Mehr erfahren Schließen

Strategische Exzellenz: 

  • Business Model Innovation: Identifikation und Weiterentwicklung zukunftsfähiger Geschäftsmodelle
  • Business Capabilities & Sourcing Strategy: Evaluierung der Kerngeschäftskompetenzen & Optimierung der Wertschöpfungstiefe
  • Utility Architecture: Strategischer Bebauungsplan für technische Kommunikationsdienste
  • Organisation der Zukunft: Strukturelle und kulturelle Veränderungen zur Förderung von Innovations- & Transformationsbereitschaft
  • Corporate Social Responsibility: Erweiterung der Unternehmensstrategie um den CSR-Gedanken
  • Post Merger Integration: Nachhaltige Harmonisierung und fusionsgefolgte Integration
X

Zukunfts-Transformation

  • Projektportfoliomanagement: Identifikation und Priorisierung der geschäftskritischen Initiativen
  • New Technologies Enablement: Initiierung & Steuerung von Innovationsvorhaben (bspw. 450 MHz) inkl. Orchestrierung aller internen und externen Stakeholder
  • Reifegradanalyse techn. Betriebsmittel: Bewertung der technischen Komponenten nach Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit
  • Prozessoptimierung: Effizienzsteigerung durch Verschlankung und Digitalisierung
  • Transformation Success Management: Strukturierte und zielgerichtete Steuerung von strategisch relevanten Vorhaben
X

Krisensichere Infrastruktur

  • Enterprise Resilience Map: Analyse der Cyber-Robustheit kritischer Geschäftsbereiche und -prozesse
  • Strategische Netzwerktopologie: Transparenz der Netzwerkinfrastruktur an der Perimeter- Schnittstelle von IT zu OT
  • Data Threat Evaluation: Bewertung des individuellen Risikos von verteilten Daten in kritischen Geschäftsprozessen
  • Intelligent Automation: Nutzung von Potenzialen zur Optimierung der Prozesstiefe im Infrastrukturbereich
  • Cybersecurity Localization: Bestimmung des Reifegrads der Cybersecurity-Organisation
X

Erfolgsfaktoren

Erfolgsfaktoren für die Implementierung

  • Integrative Strategie und Technologieauswahl: Für die Effektivität eines Intelligenten Stromnetzes ist eine umfassende Strategie notwendig, die nicht nur die technologische Infrastruktur berücksichtigt, sondern auch die Integration aller Beteiligten zuverlässig gewährleistet. Die Auswahl des optimal zugeschnittenen Technologiemixes ist dabei ein zentraler Erfolgsfaktor. Auch durch die fortschreitende Konvergenz von Informationstechnologie (IT) und operativer Technologie (OT) entstehen neue Herausforderungen und Chancen, die eine sorgfältige Abwägung und Entscheidungsfindung erfordern.
  • Expertenwissen und interne Kompetenzen stärken: Die unweigerlich fortschreitende Digitalisierung in der Energiebranche erfordert tiefgehendes Know-how in den Bereichen IT und OT. Stromnetzbetreiber müssen das notwendige Expertenwissen intern aufbauen, festigen und kontinuierlich erweitern, um den Anforderungen auch in der Zukunft gerecht werden zu können. Dies umfasst unter anderem auch die Fähigkeit, bestehende Prozesse zu standardisieren und digitalisieren, um die Effizienz und Zuverlässigkeit zu steigern.
  • Zielgerichtete Transformation und Projektmanagement:
    Ein zukunftssicheres Intelligentes Stromnetz erfordert ein klares Zielbild und eine effiziente Projekt- und Umsetzungssteuerung. Mit tiefgreifenden organisatorischen, operativen und technologischen Veränderungen müssen Unternehmen schnell und zielgerichtet auf die dynamischen Anforderungen des Marktes reagieren können. Eine professionelle Projektsteuerung, einschließlich adäquater Projektorganisation, Board Reporting und Moderation von Entscheidungsgremien, ist dabei wegweisend.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Veröffentlichungen

4C Studie: „Umsetzung von Cybersecurity Strategien im Energiesektor“

Die Energiewirtschaft steht derzeit vor beispiellosen Herausforderungen ausgelöst durch den Ukraine-Krieg. Energieunternehmen müssen nicht nur Lieferengpässen entgegenwirken, sondern sehen sich insbesondere mit gezielten Cyberattacken auf kritische Infrastrukturen konfrontiert.

Im Rahmen unserer Studie „Umsetzung von Cybersecurity Strategien im Energiesektor" haben wir deshalb mit insgesamt 12 Fachexperten der 30 größten Stromnetzbetreiber aus dem Bereich Telekommunikationsinfrastruktur qualitative Interviews geführt und zur Umsetzung von Cybersecurity Strategien diskutiert. Die Fragen beschäftigten sich mit der Anzahl und Intensität von Cyberangriffen, den Verantwortlichkeiten, Steuerungsmechanismen, der Informationsbeschaffung, dem Bewusstsein des Top-Managements, Risiken in der Lieferkette sowie Zukunftstechnologien und Konzepten.

Einen ersten Überblick zur Studie und den wichtigsten Erkenntnissen erhalten Sie in unserer Unterlage. Bei tiefergehenden Fragen vernetzen Sie sich gerne mit unserem Experten Martin Stephany.

zur Studie

Unser Ansatz

Strategieentwicklung

Gemeinsam erarbeiten wir mit Ihnen eine maßgeschneiderte Smart Grid Strategie und einen strategischen Bebauungsplan.

Technologieauswahl

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl des optimalen Technologiemixes, um für eine zuverlässige Anbindung aller Beteiligten an das Energieversorgungsnetz zu sorgen.

Kompetenzaufbau

Wir befähigen Sie dabei die richtigen Kompetenzen im Bereich IT und OT aufzubauen und das notwendige Expertenwissen langfristig sicherzustellen.

Projektsteuerung

Durch ein professionelles Projektmanagement stellen wir eine effiziente und zielgerichtete Umsetzung Ihrer Smart Grid Strategie sicher.

 

 

 

 

 

 

 

Wir geben Ihrem Portfolio Richtung!

Managementberatung seit 1997

Warum 4C?

Als Managementberatung mit langjähriger Erfahrung in der Energiebranche und spezifischem Technologie-Know-how sind wir Ihr idealer Partner für die Entwicklung und Umsetzung Ihrer Smart Grid Strategie. In unserem Fokusfeld „Intelligentes Stromnetz" unterstützen wir Technologie-Entscheider, Vordenker und insbesondere CTOs von Stromnetzbetreibern in den Bereichen Strategische Exzellenz, Zukunfts-Transformation und Operative Effizienz. Gemeinsam realisieren wir erfolgreich Ihr Smart Grid Projekt. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um den Grundstein für die Energiewende zu legen.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Sie auf Ihrem Weg zu einem intelligenten Stromnetz unterstützen können.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Weitere Themen

Top Thema
ESG

Eine Transformation der Unternehmen ist zwingend erforderlich.

Mehr erfahren
Top Thema
Cyber Security

So stellen Sie die Cyber Security Organisation zukunftsfähig auf

Mehr erfahren
Operational Excellence

Angleichen der IT-Prozesse an das Business

Mehr

Operational Excellence Themen:

Mehr erfahren

Meet us

E-world energy & partner

Die Leitmesse der Energiewirtschaft

Die E-world energy & water im Februar 2025, ist der Branchentreffpunkt der europäischen Energiewirtschaft. Als Informationsplattform für die Energiebranche versammelt die E-world jährlich internationale Entscheider in Essen. Aussteller aus unterschiedlichen Bereichen der Energiewirtschaft präsentieren sich auf der E-world: Rund die Hälfte der Aussteller kommen aus dem Bereich der Energiedienstleistungen, gefolgt von der Informationstechnologie, dem Energiehandel und der Energieerzeugung oder -versorgung. Weitere Themenfelder sind Mobilität, Energieeffizienz, Marketing und Vertrieb, Transport und Netze sowie Speicher.

Unser Experte Martin Stephany ist persönlich vor Ort und steht Ihnen für individuelle Gespräche zur Verfügung. Um eine detailierte Beratung und eine maßgeschneiderte Lösung für Ihre Anliegen zu erhalten, laden wir Sie herzlich dazu ein, direkt mit ihm in Kontakt zu treten.

Mehr zu E-world engery & water

Ihre Experten

Martin Stephany

Partner

Zum Profil
Christopher Kaetz

Senior Manager

Zum Profil

Jobs @ 4C

Sprechen Sie uns an

Wir möchten darauf hinweisen, dass diese Website lediglich einen begrenzten Einblick in unsere Dienstleistungen bietet. Unsere Expertise und unser Leistungsspektrum können nicht vollständig auf dieser Plattform abgebildet werden. Für eine individuelle Beratung und um Ihre spezifischen Anliegen bestmöglich zu adressieren, laden wir Sie herzlich dazu ein, direkt mit uns in Kontakt zu treten, um Ihnen eine maßgeschneiderte Lösungen anzubieten.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

 

Claudia Bauer

Head of Marketing & Business Development

+49 89 599 882 0

Follow us:
Zum Profil
Maike Ring

Expert Marketing & Business Development

+49 89 599 882 0

Follow us:
Zum Profil