Digital Finance

Digital Processing, Big Data, Predictive Analytics – was ist wirklich neu an der Digitalisierung? Oder ist Finance nicht schon digital genug?

Wo fängt Digitalisierung an?

Es gibt momentan keine Optimierungsprojekte in Unternehmen, die nicht mit dem Schlagwort Digitalisierung intern verkauft werden. Prozessoptimierung klingt aufwändig, Harmonisierung hört sich nach Widerständen an und Zentralisierung ist quasi ein alter Hut.

Da hört sich doch Digitalisierung schon besser an! Damit ist man auf der Höhe der Zeit!

Aber was ist das nun genau? Und was hat Digitalisierung mit Finance zu tun?

Digitalisierung ist das Vorhaben, digitale Technik zu nutzen, um neue Produkte anbieten zu können, Prozesse verbessern zu können und die Kommunikation und Vernetzung zu beschleunigen!

Grundsätzlich ist die Digitalisierung nichts Neues. Die Ablösung der Schreibmaschine durch den Computer war eine Digitalisierung der Datenspeicherung (weg vom Leitz-Ordner hin zum Windows-Explorer). Sprechen wir über ERP-Systeme und insbesondere über SAP, dann wird hiermit schon seit 40 Jahren „die Digitalisierung“ vorangetrieben.

Weiterlesen ...

Unsere Kompetenzbroschüren zum Thema Digital Finance

Broschüre: Digitalisierung wird Finance zunehmend verändern

+

Digital Finance

Digitalisierung wird Finance zunehmend verändern.

Download (197 KB)
Elektronische Rechnung - Papierrechnungen gehören der Vergangenheit an

Das ZUGFeRD-Format – eine Initiative der Industrie

Download (102 KB)
4C GROUP AG_Prozessautomatisierung
Prozessautomatisierung am Beispiel Purchase to Pay - Was wird aus dem Kreditorenbuchhalter?

Die fortschreitende Digitalisierung fördert eine Prozessautomatisierung des Purchase-2-Pay Prozesses und macht den Einkäufer zum Buchhalter – oder andersherum!

Download (199 KB)

Unsere Experten für Digital Finance

Vernetzen Sie sich mit uns über Xing oder LinkedIn

+

Peter Keefer
Stephan Grunwald
Menü