EN

IT Innovation & Transformation

Wie sich die Digitalisierung auf Ihre IT-Organisation auswirken wird

Die Digitalisierung wird die IT-Organisationen erheblich verändern. Die größten Herausforderungen für die IT im Rahmen der Digitalisierung bestehen neben den bestehenden Werten der Stabilität, Zuverlässigkeit und Performance der bereitgestellten Services insbesondere in den gesteigerten Anforderungen bezüglich Schnelligkeit, Flexibilität und Skalierbarkeit von Services. Diese Anforderungen sind nicht ersetzend, sondern ergänzend. Die IT-Organisationen müssen sich verändern und diese Herausforderung annehmen. Dabei spielen weniger technische, sondern vielmehr kulturelle und organisatorische Faktoren sowie Führungsveränderungen eine Rolle. Deshalb muss vor allem die Art der Zusammenarbeit zwischen IT und Business hinterfragt werden. Anstatt lediglich definierte IT-Services zu erbringen, muss die IT zu einem starken und agil handelnden Innovationspartner mit eigenem Geschäftsmodell und konkreter Value Proposition werden. Hierzu bedarf es einer umfassenden Digitalisierungsstrategie für die IT, angefangen von der Organisation und Management bis hin zu Mitarbeitern und Prozessen.

Digital Innovation & Transformation

Der digitale Wandel ist in vollem Gange. Die technologischen Entwicklungen sind rasant und verändern die Art, wie wir mit Kunden kommunizieren, mit welchen Nutzenversprechen wir an sie herantreten und wie das Geschäftsmodell ausgerichtet ist. Die Digitalisierung ist einer der wichtigsten Innovationstreiber der heutigen Zeit. Daher ist es von besonderer Bedeutung, dass neue Technologien auch in die IT-Organisation integriert werden. Dies kann jedoch nur dann erfolgreich umgesetzt werden, wenn gleichzeitig digitale Kompetenzen und ein digitales Mindset in der IT-Organisation verankert werden. Wir unterstützen Sie dabei ein strukturiertes Digitalisierungs- und Innovationsmanagement angepasst auf Ihre individuellen Anforderungen und Herausforderungen aufzubauen. Neben der Etablierung von Innovationsprozessen inkl. Technologiescouting, Aufbau von Innovationskanälen sowie von Methodenkenntnissen ist es wichtig, Ihre Mitarbeiter mithilfe eines konsequenten Change-Ansatzes bei der Transformation mitzunehmen und eine Kultur des Wandels auch für zukünftige Herausforderungen zu etablieren.

Weiterlesen ...

Lean IT & Agile IT

Durch die zunehmende Durchdringung der Digitalisierung in allen Branchen werden Produktlebenszyklen weiterhin verkürzt. Zusätzlich steigen die Ansprüche der Kunden gegenüber neuen Produkten und Services. Für IT-Organisationen besteht die Herausforderung innovative und qualitativ hochwertige Services unter Zeit- sowie Preisdruck bereitzustellen. Lean IT und Agile IT sind zwei etablierte Ansätze, die bei diesen Herausforderungen unterstützen. Lean IT stellt Ansätze und Methoden zur Vermeidung von Verschwendung bereit. Verschwendungen in der IT sind bspw. unnötige Rüstzeiten ausgelöst durch häufiges Task-Switching in der Softwareentwicklung oder zusätzlicher Aufwand durch die Behebung von Mängeln (Defects). Lean IT beruht auf dem Prinzip der kontinuierlichen Verbesserungen in Arbeitsabläufen und Prozessen. Zu Ende gedacht und konsequent eingeführt können so nachhaltig Zeit und Kosten reduziert werden. Der Einsatz von agilen Methoden hingegen ermöglicht eine schnelle Reaktion auf sich wandelnde Anforderungen. Durch iterative Entwicklungsansätze und kurze planbare (Entwicklugs-)Intervalle (Sprints), können Kundenwünsche und Kundenfeedback aktiv in die Entwicklung neuer Lösungen integriert und kurze time-to-market Zeiten realisiert werden. Wir unterstützen Sie dabei die richtigen Ansätze und Methoden für Ihre individuellen Ziele zu identifizieren und in Ihrer IT-Organisation zu etablieren.

Robotic Process Automation

Mitarbeiter und ihre Kompetenzen sind kostbare Ressourcen, die häufig noch immer durch nicht-gewinnbringende manuelle (Standard-)Aufgaben gebunden werden. Durch den Einsatz von Robotic Process Automation (kurz RPA), können Prozesse durch die Nutzung von Software automatisiert werden. Für komplexere Prozesse bietet es sich an künstliche Intelligenz bzw. Konzepte des maschinellen Lernens zu nutzen, wie bspw. Sprach- und Bilderkennung. So kann eine hohe Bandbreite an Prozessen wirkungsvoll automatisiert und Personal für wertschöpfende Aufgaben freigesetzt werden. Wir unterstützen Sie bei der Analyse Ihrer Prozesse zur Erkennung von möglichen Automatisierungspotenzialen, die für eine Umsetzung in Pilotprojekten in Frage kommen. Darüber hinaus begleiten wir Sie im Auswahlprozess zur Identifikation der Automatisierungstechnologie, die am besten zu Ihren individuellen Prozessen und Anforderungen passt. Für eine erfolgreiche Implementierung erarbeiten wir mit Ihnen eine Roadmap inkl. geeigneter Projektmanagementmethoden zum Fortschritts- und Effektivitätstracking.

Weiterlesen ...

IT driven Business Innovation

Als IT-Organisation ist die wichtigste Aufgabe das Business in seinen Tätigkeiten optimal zu unterstützen. Früher hieß dies, IT-Services, wie etwa Mailserver, Netzwerke oder Endgeräte mit möglichst geringen Ausfallzeiten bereitzustellen. Diese IT-Services sind heute Commodities und eine Grundvoraussetzung für den normalen Betrieb. IT-Innovationen dürfen sich daher nicht auf neue Softwareversionen oder Prozessverbesserungen reduzieren. IT-Services, die einen signifikanten Einfluss auf die Wettbewerbs- und Differenzierungsfähigkeit des Business haben, verdienen in jeder IT-Organisation einen besonderen Fokus. Hierzu ist es für die IT notwendig das Business zu verstehen, dessen Kernkompetenzen zu kennen und entsprechende IT-Steuerungshebel zu identifizieren. Mit der Erstellung einer Business Capability Map erhalten Sie einen strukturierten Überblick über die Kernkompetenzen des Business und können Ihre Core IT-Services identifizieren sowie gezielt weiterentwickeln. Auf diese Weise können Sie das Geschäftsergebnis nachhaltig steigern.

Weiterlesen ...

Aktuelle Top Themen

Unsere Experten für IT Innovation & Transformation

Vernetzen Sie sich mit uns über Xing oder LinkedIn

+

Jörg Bassen

Senior Partner

Folgen Sie uns:
Zum Profil
Martin Stephany

Partner

Zum Profil
Markus Matschi

Senior Manager

Zum Profil
Stefan Hornke

Senior Manager

Folgen Sie uns:
Zum Profil
Christopher Kaetz

Manager

Zum Profil
Haben Sie Fragen? Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch.
Kontakt