Kompetenznetzwerk Krankenhausmanagement Roundtable 2009

1. Roundtable-Meeting des KKM

Unsere Diskussionsthemen: Instrumente, Horizonte und Dynamik

Instrumente: Braucht die Krankenhausführung andere Werkzeuge für die Steuerung? Wie gehen die externen und ambulanten Versorgungsmodelle in die Steuerung ein? Was kennzeichnet erfolgreiche Integration medizinischer und kaufmännischer Steuerung?

Horizonte: Wie lassen sich Steuerungsansätze aus der Industrie sinnvoll und kosteneffizient auf Krankenhäuser übertragen? Was gewinne ich durch den Blick über den Tellerrand? Wie werden Schwierigkeiten umgangen?

Dynamik: Eröffnen mehr Transparenz und bessere Steuerungsmöglichkeiten auch der Ärzteschaft und dem Pflegepersonal mehr Chancen und Handlungsspielraum? Wie können die verschiedenen medizinischen und wirtschaftlichen Anforderungen integriert werden?

 
Was ist das Kompetenznetzwerk Krankenhausmanagement?
Die Krankenhausführung befindet sich in einem sich verschärfenden Spannungsfeld zwischen medizinischen Notwendigkeiten und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, dazu Impulse und neue Ideen für eine zukunftsfähige Krankenhausführung zu generieren und eine Plattform für den Austausch zwischen den Führungskräften der Krankenhäuser zu schaffen. Ein Schwerpunkt ist dabei die Identifikation und Vermittlung von Best Practices aus Krankenhäusern sowie nutzbaren Instrumenten aus anderen Branchen und der Industrie.

Für weitere Informationen zum Kompetenznetzwerk Krankenhausmanagement besuchen Sie unsere Website: kkm-netzwerk.de

« Zurück

1.KKM Roundtable Einladung
Menü