Seminar zu Unternehmenssteuerung in Zeiten der digitalen Transformation

Neue Kompetenzen für künftige Anforderungen - vom 10.05. - 12.05.2021 in München

Das Seminar richtet sich an Manager, Fach- und Führungskräfte sowie Controller aller Organisationen, die einen Einblick in die wichtigsten Themenfelder der Digitalisierung erhalten und den digitalen Wandel aktiv gestalten möchten.

Seminarinhalt und Seminardauer: 3 Tage
• Strategische Instrumente zur Identifikation von Chancen und Risiken durch die Digitalisierung
• Business Model Canvas zur Entwicklung von (digitalen) Geschäftsmodellen
• Verschiedene Beispiele digitaler Geschäftsmodelle
• Digitale Produkte vs. physische Produkte
• Dynamic Pricing
• Digitalisierung von Prozessen: Process Mining, digitale Workflows und Robotic Process Automation
• BI, Advanced Analytics und Big Data im Überblick
• Szenario-/Bandbreitenplanung und digitaler Forecast
• Controller als Bindeglied zwischen Management, Data Scientist und IT
• Zukünftige Kompetenzen und Entwicklungspfade für Controller
• New Work – agile Arbeitsweisen und Organisationsstrukturen für mehr Innovation

Trainer:
Peter Keefer ist Partner der Managementberatung 4C GROUP AG im Bereich Finance & Accounting. Er ist gelernter Industriekaufmann und studierte Internationale Betriebswirtschaftslehre in Augsburg und Rotterdam. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Beratung von Konzernen mit Fokus auf Corporate Performance Management. Dabei unterstützt er seine Kunden stets von der fachlichen Konzeption der Strukturen und Prozesse bis zur vollständigen Systemimplementierung. Der Fokus liegt sowohl im Group Accounting (Auswahl und Implementierung von Konsolidierungssystemen), als auch im Group Controlling (Steuerungskonzepte, Implementierung von Planungs-, Forecast- und Reportingprozessen, Optimierung der Finanzorganisation). Seit einigen Jahren ist Peter Keefer zudem verantwortlich für „Digital Finance“ und hilft seinen Kunden, die Auswirkungen der Digitalisierung auf den CFO Bereich aufzuzeigen und individuelle Handlungsoptionen abzuleiten.

Stephan Grunwald ist gelernter Bankkaufmann und studierter Betriebs- und Volkswirt. Bei der Arthur Andersen Managementberatung hat er die Kollegen, mit denen er 1997 die Managementberatung 4C Group gegründet hat, kennengelernt. Sein Fokus ist die kaufmännische Steuerung eines Unternehmens aus der Position des CFO heraus. Hierzu gehört die Gestaltung der Basisprozesse des Accountings in der Einzelgesellschaft und des Konzerns, die Entwicklung des Steuerungsmodells und die darauf aufbauende Ableitung der Planungs-, Reportings- sowie Risiko-Managementsystematik und die Implementierung einer umsetzungs- und maßnahmenfokussierten Steuerungsphilosophie.

Zur Veranstaltung anmelden

« Zurück

Menü