Anti-Geldwäsche (AML)

Die Kosten für die Einhaltung der Geldwäsche-Vorgaben in Deutschland belaufen sich jährlich auf einen zweistelligen mittleren Milliardenbetrag, wenn man nur die Finanzdienstleister betrachtet. Durch das neue Geldwäschegesetz wird die Regulierungsdichte nochmals deutlich erhöht und der Verpflichtetenkreis erweitert. Dies sind nur Beispiele der umfangreichen Veränderungen zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in Deutschland und der EU. Zudem wird die Nicht-Einhaltung dieser Vorgaben mit drastischen Strafzahlungen geahndet. Keine Organisation will sich und seine Mitarbeiter bzw. Mitglieder des Managements Geldbußen von bis zu fünf Millionen Euro oder 10% des Gesamtumsatzes aussetzen.

Weiterlesen ...

Unsere Kompetenzbroschüren für Anti-Geldwäsche (AML)

+

Anti-Geldwäsche (AML)
Download (93 KB)

Unsere Experten für Anti-Geldwäsche (AML)

Vernetzen Sie sich mit uns über Xing und LinkedIn

+

Dr. Heiko Mauterer
Daniel Lovric

Twittertimeline

Menü